Bilder von dem Konzert des Inklusiv Gospel Chor vom Sonntag, 20.11.16 in der Stadthalle Fürstenfeldbruck

Der Preisträger des Kulturförderpreises Fürstenfeldbruck 2015 begeistert sein Publikum seit Jahren vor ausverkauften Sälen. Im neuen Tourprogramm werden 150 Sänger und Sängerinnen mit und ohne Behinderung gemeinsam mit Asylbewerbern Gospel- und Popsongs, Hip Hop, Songs aus Syrien, Albanien, Pakistan, dem Kosovo und Afrika singen. Begleitet wird der Chor durch eine Profi-Band. Das Markenzeichen von Oh Happy Day sind musikalischen Highlights kombiniert mit viel Emotionen, die sofort auf das Publikum überspringen. Oh Happy Day ist mehr als ein Chor – das Konzert verwandelt sich mit Tanzeinlagen, Percussionsstücken und schauspielerischen Elementen zu einem künstlerischen Abend der besonderen Art. Oh Happy Day ist ein in Deutschland einmaliges Musik- und Inklusionsprojekt.

 

img_7087 img_7091 img_7092